. .


Ablauf             Team             Neuigkeiten             Newsletter            


 

        

                                                                                                  News in English -> National Geographic

                                                                                                                                             

Kurzmeldung vom 18.08.2011 – Schwierige Schneeverhältnisse

 

Seit 00:00 Uhr bis aktuell 16:30 Uhr Ortszeit hat es an der Nordseite des K2 mit nur zwei Stunden Pause wieder ergiebig geschneit. Das Team um Gerlinde Kaltenbrunner kommt nur sehr langsam voran und biwakiert voraussichtlich auf der Felsschulter auf halber Strecke zwischen Lager I und Lager II. Ralf Dujmovits ist am frühen Vormittag wegen akuter Lawinengefahr im Einstiegs-Couloir ins Lager I zurückgekehrt und hat die Besteigung des K2 für sich beendet.  

 

Update 16:30 Uhr (MESZ)
Das Team um Gerlinde ist auf der Schulter zwischen Lager I und Lager II angekommen und wird dort die Nacht in einem kleinen Zelt verbringen. Morgen möchten sie zu viert weiter aufsteigen und Lager II erreichen. Am späten Nachmittag ist auch Tommy Heinrich ins Lager I abgestiegen und wird zusammen mit Ralf ins Basislager zurückkehren.

Einen herzlichen Gruß,
das Daheim-Team um Gerlinde Kaltenbrunner und Ralf Dujmovits

< Zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | Weiter >